Linux Administration


Linux-Administration-01-64 Der Systemadministrator, auch kurz einfach Admin genannt, kümmert sich um Wartung und Betrieb eines Computersystems (engl. Server ).

Die Aufgaben eines Systemadministrator sind vielfältig. Hierzu zählen in der Regel Planung, Installation und Wartung von Computer-Systemen und natürlich schnelle Reaktion und Hilfestellung bei möglichen Server-Problemen.

Wir von Beckspaced Web Design & Beratung verfügen über eine eigene Server Infrastruktur und als Server-Betriebssystem vertrauen wir auf OpenSuSE mit dessen langjähriger Entwicklung, Stabilität und außergewöhnlicher Zuverläßlichkeit.

Wir sind Befürworter der Open-Source-Initiative ( OSI ) und unterstützen das Konzept von ‘Freier Software’. Open-Source (deutsch “quelloffen”) bedeutet, daß der Quelltext der Software öffentlich zugänglich ist und durch die ‘freien’ Lizenzen die Weiterentwicklung gefördert wird.

Open-Source-Software darf beliebig kopiert, verbreitet und genutzt werden, wobei es keinerlei Nutzungsbeschränkungen weder bezüglich der Anzahl der Benutzer, noch bezüglich der Anzahl der Installationen gibt.

Als wichtigster Punkt darf Open-Source-Software verändert und in der veränderten Form weiter gegeben werden. Open-Source-Software ist somit also auf die aktive Beteiligung der Anwender an der Entwicklung geradezu angewiesen. So bietet sich Open-Source-Software zum Lernen, Mitmachen und Verbessern an.

Hier nur ein kleiner Auszug hervorragender Open-Source-Projekte welche seit Jahren den reibungslosen Betrieb unserer Linux-Server garantieren:


  • Postfix Mail-Server
  • SpamAssassin Filter-Programm für unerwünschte E-Mail (SPAM)
  • Horde IMP ein Webmail Client
  • VSFTP ein FTP-Server für UNIX-Betriebssysteme
  • Nagios Software zum Überwachen von Server-Diensten
  • Cacti eine freie Webanwendung zur Überwachung der Auslastung verschiedener Server-Dienste

Linux-Administration-02-64 Neben der täglichen Wartung und Überwachung der Auslastung unserer Linux-Server spielt natürlich auch die Datensicherheit bei uns eine große Rolle. Infolge dessen werden alle Daten zusätzlich auf verschiedene Backup-Server mit RAID-5 Systemen gespiegelt, welche eine hohe Redundanz und dadurch Datensicherheit gewährleisten.

Da wir uns in den letzten Jahren fundierte Kenntnisse in der Linux Server Administration erarbeitet haben und unsere Computer-Systeme selbst administrieren, können wir natürlich jederzeit gerne auf Kundenspezifische Anforderungen eingehen und spezielle Lösungen wie z.B. Datenspiegelung und Backup bzw. Standby-Systeme realisieren.

Unsere dedizierten und virtuellen Server sind in den Hochleistungs-Rechenzentren der Hetzner Online AG untergebracht, welche momentan über eine Gesamtbandbreite von ca. 240 Gbit verfügen.

Wir vertrauen seit Jahren auf die exzellente und professionelle Unterstützung der Hetzner Online AG , einer der erfahrendsten Rechenzentrenbetreiber in Deutschland, welcher uns über die Jahre immer wieder auf’s Neue mit Ihren reibungslosen Server-Betrieb aber vor allem der ebenso fachkundigen & schnellen Hilfeleistung im Falle eines Server-Problems überzeugen konnte.

Jetzt Linux Administration Angebot anfordern